Gestern fuhr ich von Luzern auf die Fräkmüntegg und über den Renggpass wieder züruck. Eine tolle Tour gespickt mit spassigen Trails. (weiter)

Gestern machte ich eine Biketour, welche ich schon lange im Kopf hatte. Ich fuhr von Flüelen auf die Eggberge und von dort weiter auf den Chinzigpass. Via Muotatal gings nach Brunnen, wo ich dann für die Heimreise wieder den Zug bestieg. (weiter)

Am Dienstag hatten Geri und ich was ganz spezielles vor. Wir besuchten den Natural Bike Park der Bikearena Emmetten. Das ist zu vergleichen mit einem Vita-Parcour, einfach für Mountainbikes. Es hat 31 Posten, bei welchen man verschiedene Übungen über Geschlichkeit, Koordination, Fahrkönnen, Gleichgewicht, etc. absolviert. Nach dem Mittagessen absolvierten wir noch die markierte Bikerunde ums Choltal mit einem tollen Singletrail. (weiter)

Am Sonntag vor einer Woche hatten Silvan und ich ein wenig Lust auf Trails und so verabredeten wir uns ganz kurzfristig um den Loppertrail zu befahren. Wir waren beide begeistert. Dieser Trail war was vom genialsten, was wir bisher gefahren sind. (weiter)