Ursprünglich planten Martha und ich über Ostern ein Bikeweekend im Tessin. Aber weshalb denn in die Ferne schweifen, wenn die Trails hier in der Zentralschweiz staubtrocken sind und das Wetter besser ist als im Süden? So änderten wir kurzfristig unser Programm und fanden sogar noch drei Bikegenossen, welche auf eine Tour im Pilautsgebiet mitkamen. Bereut hats niemand...! (weiter)

Letzten Sonntag gings für mich zum ersten Mal in dieser Saison mit einer grösseren Gruppe auf eine Tour. Für unser gemeinsames Bike-Season-Opening gingen wir auf dem Bürgenstock am Vierwaldstättersee die Trails unsicher machen. (weiter)