Aufgrund der vergangenen Niederschläge ist es nun definitiv vorbei mit trockenen Trails die nächste Zeit. Doch das hielt Martha, Pädi, Silvan und mich nicht ab, ein bisschen die Trails unsicher zu machen. Ich wählte eine Tour auf dem Gottschalkenberg oberhalb des Ägerisees aus, welche ich letztes Jahr schon bei etwas feuchten Verhältnissen gemacht habe. Und damals ging das ganz gut. Sarah und ich hatten viel Spass auf der Tour. (weiter)