Für die wohl letzte Hochtour des Jahres 2011 reisten Martha und ich ins Lötschental im Wallis. Und wir haben es nicht bereut. (weiter)

Und hier eine weitere Episode des herbstlichen Novembers 2011. Diesmal gings für einmal nicht aufs Bike, sondern auf die Klettersteige. (weiter)

In der gleichen Ecke meiner letzten Biketour gingen Martha und ich mal wieder zu Fuss auf einen Berg. Wir wählten die Schafnase des Giswilerstocks aus. Laut diversen Berichten eine T5 Tour. (weiter)

Unglaublich, was der November 2011 uns bis jetzt beschert. Bis weit oben kein Schnee in Sicht und laut akutellen Wetterprognosen hat Frau Holle weiterhin keine Lust, die Decken auszuschütteln. Dies muss natürlich ausgenützt werden. So entschied ich mich letzte Woche für eine Tour, welche mir schon lange im Kopf rum schwirrt. (weiter)

Da am 1. November bei uns in der Zentralschweiz Feiertag (Allerheiligen) herrscht, nutzten wir die momentan hervorragenden Bikebedingungen für unsere Saison Abschluss Tour. Eine Tour auf dem Monte Tamaro stand auf dem diesjährigen Programm. (weiter)

Am letzten Sonntag waren wir beim wohl bekanntesten Mountainbike-Guide der Schweiz zu Gast - bei Lukas Stöckli. Er lud uns, plus 50 weitere Biker, zu seiner Saisonabschluss-Tour 2011 ein. Sehr gerne nahmen wir diese Einladung an. (weiter)