Letzten Frühling war ich zum ersten Mal auf der Alpiliegg, oberhalb Finsterwald im Entlebuch. Da ich eine andere Abfahrt als damals ausprobieren wollte, wagte ich es ein zweites Mal. (weiter)

Es ist ja schon fast Tradition, dass wir an Auffahrt mit dem Bike unterwegs sind. Dieses Jahr fuhren wir auf die Fräkmüntegg um danach auf dem Wurzelhölletrail wieder hinunter zu düsen. Diesmal dabei waren Martha, Martin, Silvan und ich. (weiter)