Und hier eine weitere Episode des herbstlichen Novembers 2011. Diesmal gings für einmal nicht aufs Bike, sondern auf die Klettersteige. (weiter)

In der gleichen Ecke meiner letzten Biketour gingen Martha und ich mal wieder zu Fuss auf einen Berg. Wir wählten die Schafnase des Giswilerstocks aus. Laut diversen Berichten eine T5 Tour. (weiter)

Um den momentan garstigen Wetterverhältnissen etwas entgegen zu wirken, hier ein Bericht vom letzten Sonntag, als ich mit Luki eine wunderschöne Wanderung auf die Schrattenfluh machte. Das Wetter war genial, die Fernsicht super und von der einmaligen Umgebung beginne ich gar nicht mit schwärmen, sonst werde ich nie fertig. (weiter)

Heute mal ein Blogbericht, welcher nicht ums biken handelt. Ich hatte heute das Vergnügen mit Junker Luki zum ersten mal auf einen Klettersteig zu gehen. Er hat schon Erfahrung auf diesem Gebiet, während ich der absolute Rookie war. Wir wählten den Val de Travers Klettersteig aus. Und ich kann jetzt schon sagen: Das war was vom geilsten, was ich je gemacht habe. (weiter)