Auf der Rückseite der Mountainbikekarten Singletrail Maps hats ja immer solche Tourenvorschläge (genannt Loops) und ich machte mich zum ersten mal an einen solchen ran. Es ist sicher einer der einfachsten der gesamthaft 8 Loops, aber es ist ja erst mitte April. Und im voraus kann ich sagen: Es hat sich gelohnt! (weiter)

Heute machte ich meine erste etwas längere Biketour in meiner Heimatgegend in den Wäldern des Michelsamtes. Viele tolle Singletrails und Waldwege traf ich dabei an.  (weiter)

Unmittelbar nach dem Kauf meines neuen Bikes muss das Ganze natürlich gleich getestet werden. Ich fahre mit einer riesen Portion Enthusiasmus los richtung Schliffytobel. Auf dem ersten Trail mit meinem Univega lass ich es gleich richtig krachen. Herrlich so ein Fully. Auch die Grösse passt voll. Ein richtiges Erlebnis die ersten paar Kilometer. Ich fahre bis Menziken. Dort biege ich links ab richtung Burg. Auf halber Höhe des Dorfes wieder links richtung Gmeinwald bis ganz nach oben zu einem kleinem Weier. Das nächste Ziel, der Buttenberg ist bereits in Sichtweite. Niederwil durchfahre ich und erreiche Rickenbach. Von dort gehts steil bergauf gegen den eben erwähnten Buttenberg. Kurz vor dem Senderturm ein kniffliger Trail, bei welchem ich kurz absteigen muss. Das trübt aber meine Stimmung keineswegs. Oben angekommen gehts gleich wieder runter nach Hasenhusen. Ein kleiner Abstecher übers Schlössliwäldli am Fusse des Blosenbergs und schon bin ich wieder zurück. Ich freue mich auf jede weiter Tour mit meinem neuen Mountainbike.

Distanz: 22 km, Zeit: 01:10:00, AVS: 18.85 km/h

«zurück   1 2 3 4 5 6